picto-suche
Suche...
Generic filters
Search in title
Search in excerpt
Search in content
Suche...
Generic filters
Search in title
Search in excerpt
Search in content

Exper­tise

Unsere Mis­sion? – Die Ener­gie­zu­kunft pla­nen. Unsere Kern­kom­pe­ten­zen? – Die stra­te­gi­sche Pla­nung sowie die Pla­nung von Ener­gie- und Gebäu­de­tech­nik. Wir set­zen unser Wis­sen, unsere Erfah­rung und Begeis­te­rung für die Lebens­qua­li­tät von mor­gen ein. Denn Ener­gie und Umwelt sind unsere Leidenschaft.
eicher+pauli ist Ihr Part­ner für mass­ge­schnei­derte Lösun­gen im Bereich nach­hal­ti­ger und zukunfts­fä­hi­ger Bau­pro­jekte. Unsere Pro­jekte sind so ein­zig­ar­tig, wie unsere Lösun­gen: indi­vi­du­ell zuge­schnit­ten und auf alle Bedürf­nisse abge­stimmt. Gemein­sam errei­chen wir Ihre Energie-Vision.

Kom­pe­tent

Wir sind Team­player und Zukunfts­pla­ner für die Welt von morgen.

Inno­va­tiv

Wir sind Inno­va­ti­ons­trei­ber und Visi­ons­um­set­zer aus Leidenschaft. 

Nach­hal­tig

Wir sind Wei­ter­ent­wick­ler und Lösungs­den­ker mit hohem Qualitätsanspruch.

Unsere Vision: CO2-freie Energieversorgung

eicher+pauli ist Inno­va­ti­ons­trei­ber auf dem Weg zu einer CO2-freien Energieversorgung.

Atom- und Koh­le­aus­stieg, der Aus­bau erneu­er­ba­rer Ener­gien und der Kli­ma­schutz sind mass­ge­bend für die Dis­kus­sion um die Ener­gie­zu­kunft. Wir sind moti­viert und über­neh­men Ver­ant­wor­tung, indem wir den Pro­zess als Pla­ner für Ener­gie- und Gebäu­de­tech­nik aktiv mit­ge­stal­ten und vorantreiben.
Unser Ziel ist die Stei­ge­rung der Ener­gie­ef­fi­zi­enz von Land, Städ­ten, Gemein­den, Area­len, Gebäu­den und Pro­zes­sen. Des­halb wol­len wir auch Sie ener­gie­wirt­schaft­lich nach­hal­tig aufstellen.
Wir set­zen mit tech­ni­schen Anla­gen neue Mass­stäbe und neh­men unsere Ver­ant­wor­tung ernst.

Wir ver­net­zen Wis­sen, machen Visio­nen greif­bar und legen einen Grund­stein für die Zukunft.

 

Wir ermög­li­chen neue und nach­hal­tige Gebäu­de­tech­nik – im Ein­klang mit Archi­tek­tur, Gebäu­de­hülle, Nut­zungs­an­for­de­run­gen, Areal- und Stadtklima.