picto-suche
Suche...
Generic filters
Search in title
Search in excerpt
Search in content
Suche...
Generic filters
Search in title
Search in excerpt
Search in content

Aus­bau der Fern­wärme für Thun und Umgebung

13.11.2020

Die Fern­wär­me­ver­sor­gung wird aus­ge­baut und wei­tere Gemein­den versorgt.

In der Keh­richt­ver­bren­nungs­an­lage Thun wird Ener­gie zur Fern­wär­me­ver­sor­gung gewon­nen. Diese wird nun aus­ge­baut und wei­tere Gemein­den an die Ver­sor­gung angeschlossen.

Die Fern­wär­me­ver­sor­gung für Thun und Umge­bung wird lau­fend aus­ge­baut. Neben einer Neu­aus­kopp­lung wird es auch den Aus­bau einer bestehen­den Aus­kopp­lung geben. eicher+pauli war bei der Ent­wick­lung des Kon­zepts federführend.

Neue Fern­wär­me­an­schlüsse

Neu wer­den die Gebiete Neu­feld und das Spi­tal Thun in der Stadt sowie die Gemein­den Ueten­dorf und Schwä­bis mit Fern­wärme ver­sorgt wer­den. Hier­für erfolgt ein Aus­bau von 40 MW. Auch in Rich­tung Stef­fis­burg erfolgt ein Aus­bau ab der bestehen­den Aus­kopp­lung Thun Nord.
Finan­ziert wer­den die not­wen­dige Infra­struk­tur und die Haupt­lei­tun­gen zu den ver­schie­de­nen Ver­sor­gungs­pe­ri­me­tern vom Fern­wärme Thun AG Kon­sor­tium aus AVAG Thun, Ener­gie Thun AG und der Net­Zulg AG. Die bei­den Ver­triebs­part­ner Ener­gie Thun AG und Net­Zulg AG über­neh­men ab den Ver­sor­gungs­pe­ri­me­tern, um in den Gebie­ten die Kun­den mit Wärme zu ver­sor­gen. Die vie­len Part­ner, die an dem Pro­jekt betei­ligt sind und ihre Inter­es­sen für ihre Ver­sor­gungs­ge­biete stell­ten eine Her­aus­for­de­rung dar, die sou­ve­rän gelöst wer­den konnte.

Auf­trag von e+p

eicher+pauli ent­wi­ckelte das gesamte Kon­zept des Aus­baus mit. Zudem war e+p für die Pla­nung der Aus­kopp­lun­gen KVA und Thun Nord zustän­dig sowie für die Ver­sor­gungs­lei­tun­gen und teil­weise auch für die dazu­ge­hö­ri­gen Ver­sor­gungs­ge­biete. Aktu­ell befin­det sich das Pro­jekt in der Aus­schrei­bungs­phase. Die Wär­me­aus­kopp­lung vor Ort soll von Mai bis Juni 2021 statt­fin­den, sodass ab Herbst 2021 Wärme gelie­fert wer­den kann.

Lang­jäh­rige Partner

In den letz­ten Jah­ren konnte eicher+pauli die Kom­pe­tenz im Bereich Fern­wärme in meh­re­ren Pro­jek­ten der AVAG Thun ein­brin­gen. Die Keh­richt­ver­bren­nungs­an­lage in Thun, wo jähr­lich 120’000 Ton­nen brenn­bare Abfälle ver­wer­tet wer­den, ist seit Novem­ber 2003 in Betrieb. Im Jahr 2014 wurde die Heiz­zen­trale unter der Ver­ant­wor­tung von eicher+pauli als Gene­ral­pla­ner mit Gesamt­lei­tungs­funk­tion als Grund­lage für den Fern­wärme-Aus­bau saniert. Das aktu­elle Pro­jekt ist eine wei­tere Etappe, um die aus dem Ver­bren­nungs­pro­zess gewon­nene Ener­gie als Fern­wärme für die Stadt Thun und ihre Umge­bung zu nutzen.

It seems we can’t find what you’re loo­king for.

Share on linkedin
Share on xing
Share on facebook
Share on twitter
Share on email

Wei­tere Inhalte zu die­sem Thema

Wei­tere Inhalte zu die­sem Thema

Gesamt­sa­nie­rung Volks­schule Manuel

Die Gebäu­de­tech­nik ist jetzt auf dem neus­ten Stand der Technik.

Areal Zwhatt | Arealkonzept | Dossiers | Perspektiven | eicher+pauli

Erneu­er­bare Are­al­stra­te­gie für Zwhatt

e+p ent­wi­ckelte das Are­al­kon­zept für die Medienversorgung.

Baloise | Gebäudekonzept | Dossiers | Perspektiven | eicher+pauli

Der Baloise Park ist eröffnet

eicher+pauli setzte die Gebäu­de­tech­nik für den Kon­zern­sitz der Baloise Group um.

Massgeschneiderte Lösungen für die Energiezukunft | eicher+pauli

Über­zeugt? Las­sen Sie uns reden.

Wir ent­wi­ckeln mass­ge­schnei­derte Lösun­gen und gestal­ten pro­ak­tiv mit Ihnen gemein­sam die Energiezukunft.

Massgeschneiderte Lösungen für die Energiezukunft 2 | eicher+pauli

Über­zeugt? Las­sen Sie uns reden. 

Wir ent­wi­ckeln mass­ge­schnei­derte Lösun­gen und gestal­ten pro­ak­tiv mit Ihnen gemein­sam die Energiezukunft.